29/06/2021 Newsletter

 

Sturmschäden und Überflutungen dadurch Umleitung!

Nunmehr hat es uns gerade zum dritten Mal innerhalb von drei Tagen mit Hagel und Starkregen erwischt.

Bereits zwei Mal hatten wir die Bunker bestmöglich wieder hergestellt, da erwischte es uns heute Nachmittag in den Abschlussarbeiten erneut.

Alle Bunker wurden überflutet und laufen teils gar nicht mehr ab. Die Ausschwemmungen sind an einigen Stellen so stark, dass umfangreiche Reparaturen notwendig sind.

Starke Ausschwemmungen entlang der Straße machen in Folge größere Renovationsarbeiten an der Straße notwendig. Darüber hinaus sind ALLE Sonnensegel auf unserer wunderschönen Terrasse kaputt gegangen. Wir haben diese teils notdürftig repariert und hoffen hier auf baldmöglichsten Austausch - insbes. mit den Corona-bedingten Lieferschwierigkeiten hoffen wir wirklich sehr...

Wir bemühen uns den Platz schnellstmöglich wieder herzustellen, die Standardpflege wieder aufzunehmen - um ab Mittwoch, 30.6.2021, ca. 12.00 Uhr den Platz wieder freizugeben. Bis dahin müssen wir warten, dass die Wassermassen von den Fairways abgelaufen sind. Der Platz trocknet aktuell - ggü. den Herbstregen - sehr gut ab.

ACHTUNG UMLEITUNG: Da es auch im gesamten Ort Neckartenzlingen zu großen Überschwemmungen gekommen ist, kann die Golfanlage aktuell nicht über Neckartenzlingen angefahren werden. Laut Gemeinde besteht die Umleitung voraussichtlich noch bis Freitag, 2.6.2021.  Sie können über Schlaitdorf, Altenried Anfahren oder am besten aus Stuttgart kommend über Waldorfhäslach/ Pliezhausen. Aus Nürtingen über Mittelstadt, Anfahrt aus Richtung Tübingen ist nicht betroffen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr 

Frank-Hagen Spanka

 

 

 

 

Read more

27/06/21 Newsletter

Es gibt zahlreiche neue Infos zur Hauptsaison 2021, über die wir hier gerne kurz und knapp berichten wollen.

Aktuelle Zwischeninfos erhalten Sie darüber hinaus auch über unseren facebook-Auftritt. 

Folgen Sie uns gerne auch dort...
Ausführliche Hintergrundinformationen beispielsweise zum Platz, zu Golf & Natur oder zur Jugendmannschaft oder zu unseren aktuellen Öffnungszeiten erhalten Sie stets auf unserer Webseite.

 

Ende Maskenpflicht auf der Restaurant-Terrasse


Mit Wirkung zum Montag, 28.6.2021 tritt die neue Verordnung des Landes BW in Kraft. Demnach entfällt bereits ab einer Inzidenz unter 35, aktuell sogar 7,3, die Maskenpflicht bei Restaurants im Freien!Die Testpflicht endete bereits zum 8.6.2201. Demnach genießen Sie Ihren Besuch auf unserer wunder-schönen Terrasse fast ohne Einschränkungen. Lediglich die Registrierungspflicht unter anderem und die Maskenpflicht in Räumen, z.B. auf dem WC, bleibt. 


Wir bitten um Verständnis und Unterstützung: Bei diesen hohen Temperaturen ist ein Service der Kollegen mit Maske im Freien nicht vertretbar. Um stets einen genügenden Abstand von 1,5 Metern zu gewährleisten, bitten wir Speisen und Getränke dem Service daher abzunehmen oder leere Teller zu übergeben.
Besondere Zeiten erfordern eben einen besonderen Service. Besten Dank. Genießen Sie die wieder gewonnene Freiheit!

 

Wettspielkalender 2021 aktiviert!


Mit den weiteren "Corona-Lockerungen" haben wir nunmehr auch den Wettspielkalender für die Saison 2021 wieder aktiviert. Sie finden diesen stets aktualisiert online auf unserer Webseite. Bei Sportveranstaltungen im Freien von bis zu 200 Teilnehmern und einer Inzidenz unter 35 dürfen wir diese nun mit nur noch wenigen Einschränkungen durchführen.

Wir sind stolz darauf Ihnen einen für diese besonderen Anforderungen sehr umfangreichen Turnierplan bieten zu können.

Unser besonderer Dank gehen an Petra Will und das gesamte Club-Sekretariats-Team sowie alle Sponsoren, die zu so vielen spontanen Umplanungen und Zusagen bereit waren. 

 

Keine Pflöcke entfernen!

Im Golf Club Hammetweil gilt seit Bestehen die Platzregel, dass für den Fall eines unmöglichen Schlages an einer Markierung, straflose Erleichterung durch Regel 16.1 genommen werden darf!

Bitte entfernen Sie KEINE roten, gelben oder weiße Markierungen / Pfosten.

Aktuell werden diese umfangreich rausgezogen und irgendwie, irgendwo wieder reingesteckt - wo diese dann der Wind nach kürzester Zeit umwirft.

Wir versuchen durch umfangreichen Strauchschnitt und das tiefe Einschlagen der Pfosten diese bestmöglich und gut spielbar für die Saison und zur Erhaltung des Wettspiel-Standards im Sinne der Spieler auszurichten. Vielen Dank.

 

Bunkerrechen in den Bunker

Nach rund einem Jahr unserer Bunker - Corona-bedingt - ohne Rechen haben wir diese wieder ausgelegt und wir bitten die Bunker nach Betreten wieder zu rechen.

Bitte legen Sie die Rechen nach dem Einebnen IN den Bunker, an den Rand.

Die Ansteckung mit Corona über Oberflächen wird nun als gering eingeschätzt, weshalb wir die Rechen wieder ausgelegt und das Ballhebesystem wieder entfernt haben. Desinfizieren Sie dennoch weiterhin großzügig Ihre Hände.

 

Jugendmannschaft des Golf Club Hammetweil gewinnt das Heim-Turnier überlegen!

Am 26. Juni 2021 fand ein weiteres Turnier des Baden-Württembergischen Jugend-Mannschaftspokal statt. Unsere Jugend-Mannschaft konnte mit 12 Spielern und 3 Ersatzspielern an den Start gehen. Aufgrund des leistungsstarken Teilnehmerfelders und auch mit ein wenig Heimvorteil

gewann unsere Jugend-Mannschaft überlegen gegen den GC RT-Sonnenbühl & Hechingen und GC Bondorf-Niederreutin mit jeweils 5 Spielern. Der GC Öschberghof war wegen Corona nicht angetreten

 

Kinder-Golf-Woche findet von 6.9. - 10.9.2021 statt

Nach gegenwärtiger Lage und in fester Planung soll dieses Jahr wieder unsere beliebte Kinder-Golfwoche stattfinden.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Petra Will oder im Club-Sekretariat - gerne nimmt dieses auch Ihre Anmeldung an.

 

Eine letzte Bitte: Durchspielgebot!


In letzter Zeit wird ab und an sehr lange nach verlorenen Bällen gesucht. Grundsätzlich wurde die maximale Suchzeit nach Bällen in den Golfregeln ohnehin reduziert.


Wir möchten daher ab sofort grundsätzlich darum bitten, den nachfolgenden Flight bei Suchen von länger als 20 Sekunden durchspielen zu lassen. 


Weiterhin wollen wir bestmöglich auf ein kompliziertes DurchspielRECHT verzichten und möchten an alle Mitglieder appellieren vom DurchspielGEBOT großzügig Gebrauch zu machen und den Folgeflight baldmöglichst durchzuwinken.

Somit wollen wir die Runden-Spielzeiten weiter optimiert halten.


Vielen Dank.

 

27/05/21 Restaurantöffnung am Freitag, 28. Mai

Nach so vielen einschränkenden und enttäuschenden Mails zu Corona, endlich nun mal ein Lichtblick und die Wiedereröffnung des Restaurants nach 7 Monaten Schließung. Jetzt wünsche ich mir nur noch, "möge das Re-Opening nachhaltig und kein Strohfeuer sein".


Einige Infos vorab für Ihren baldigen Besuch:

  • Es gelten trotz Öffnung immer noch die Corona-Hygieneregeln. Dies bedeutet vor allem größerer Tischabstand und Sie werden zum Tisch geführt.

23/05/21 Leon Sedlitz gewinnt 2.Rangliste BaWü bei AK 14

Was für ein Erfolg für Leon Sedlitz. Der Golf Club Hammetweil gratuliert ganz herzlich seinem jungen Mitglied.

Erst vor zwei Jahren hatte Leon im Golf Club Hammetweil mit dem Golfen begonnen. Schon schnell war entschieden - dies ist sein Hobby! Mit sympathischer Unterstützung seines Vaters und natürlich auch unserer Pro's bzw. unseres Clubs machte Leon schnell große Schritte von Hcp 54 auf weit unter 36 - und nun 6 und 3 über Par beim Ranglistenturnier...

Regelmäßiges Training und vielleicht sogar Talent ließen ihn in kürzester Zeit in Längen und Präzision vordringen, die sein Vater - der nahezu zeitgleich begann - vor Neid erblassen ließ... ;-)

Das erste Karriere-Highli[...]

Weiter lesen ...

14/05/21 Weitere Infos zu anstehenden Lockerungen

Teils 4er-Flights erlaubt

Mit der nächsten Änderung bzw. Lockerung der Bundesnotbremse werden erste Ausnahmen für Vollständig Geimpfte und Genesene geregelt. Demnach ist ab sofort das Spielen in 4-er Flights für diese Gruppe wieder möglich!

Da jedoch aktuell noch nicht ausreichend Mitglieder vollständig geimpft sind, wollen wir weiterhin bei der Regelung des gleichberechtigten Starts von Loch 1 und Loch 10 bleiben. Dies hat sich in den vergangen Wochen doch bewährt und wir haben hierzu viele positive Rückmeldungen von Ihnen erhalten.

Öffnung Gastro steht an

Nunmehr hat auch das Land Baden-Württemberg erste Lockerungen nach der Bundesnotbremse beschlossen. Demnach darf unsere schöne Terrasse [...]

Weiter lesen ...

22/03/21 Infos zu den Corona-Beschränkungen

Gerne möchten wir Sie über den aktuellen Stand für Corona-Maßnahmen des Landes Baden-Württemberg informieren. 

Die komplette Öffnung der Golfanlage mit allen Sommergrüns und Fairways ist erfolgt. Die Umkleiden und Duschen bleiben b.a.w. geschlossen.

2er-Flights oder 1 Haushalt[...]

Weiter lesen ...

17/11/20 Neue Handicap-Berechnung ab 2021

Bereits mehrfach angekündigt, wird nun ab 2021 das Golf-Handicap jedes Spielers neu berechnet. Aus bis dato weltweit sechs geltenden Systemen wird eines - das WHS oder Worldhandicapsystem.

Viele Aspekte des deutschen Systems wurden übernommen - wenige Regeln angepasst. Hier eine kurze Zusammenfassung der Neuerungen. Grundsätzlich müssen Sie sich um nichts kümmern, denn ein Schlag bleibt EIN Schlag und je weniger Schläge Sie benötigen, desto besser Ihr Handicap - den Rest berechnet der "Computer" :-) Für alle, die mehr und es im Detail wissen wollen, gibt es eine Broschüre, die ab Verfügbarkeit auch in unserem Shop erhältlich sein wird.

Hier nun die wichtigsten Änderungen - in absoluter Kurzform (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

  • Die Spielvorgabe heißt künftig "Course-Handicap" oder "Playing Handicap". 
  • Vorgabewirksame 9-Loch-Runden sind weiterhin möglich - nunme[...]

    Weiter lesen ...

07/11/20 Klimawandel bringt Nässe und Sperrungen

Der Klimawandel ist für uns im Greenkeeping nahezu bei jeder Arbeit über das ganze Jahr ein bestimmendes Thema. Egal ob sich Pflege- und Düngemaßahmen ändern, lange Hitzeperioden, Starkregen, Bewässerungszeiten sich verschieben, die Saisondauer sich fast um 50% verlängert hat - oder zu viel Nässe bringt...

Einerseits konnten wir auch dieses Jahr bereits im Februar (!) auf Sommergrüns Golf spielen - andererseits spielen wir aktuell Mitte November immer noch vollumfänglich.

Vor noch über  5 Jahren war es üblich, dass Anfang November der Boden bereits tief gefroren ist oder bereit erster Schnee lag. Aktuell fühlt sich der Herbst fast wie Frühjahr an - und die Golfanlage ist voll wie in der Hauptsaison. 

Jedoch verdunstet der mäßige und kontinuierliche Regen nicht wie im Sommer - durch Temperaturen unter 10 Grad und kürzerer Sonnenscheindauer trocknen die Böden nicht mehr entsprechend ab.

Aktuell sind wir bemüht mit vielen mechanischen Maßnahmen das Golfen noch zu ermöglichen - jedoch ist es absehbar, dass wir in den nächsten Wochen die Golfanlage teilweise oder gar vollständig sperren müssen. Nur so können wir es vermeiden, dass die Golfanlage in wenigen Wintertagen "übernutzt" wird und sich im Frühjahr nicht zügig erholen kann.

Wir bitten hierfür - und danken vorab - für Ihr Verständnis.

01/11/20 Wir golfen weiter!

Soeben erreicht uns die Detaillierung zu Schließungen von Betrieben und Sportstätten in Baden-Württemberg:

Golf darf eingeschränkt gespielt werden - das Restaurant bleibt bis mind. 10.1.2021 geschlossen. 

Die Verordnung des Landes Baden-Württemberg war im Bereich Sport mal wieder nicht vollkommen transparent formuliert, weshalb wir auf eine detaillierte Auslegung bis zuletzt gewartet hatten... 

Der folgende Auszug aus der Verordnung im Original Wortlaut:
Öffentliche und private Sportanlagen oder Sportstätten können zudem im Freizeit- und Amateurindividualsport allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Haushalts genutzt werden.

Bite beachten Sie:

  • Auch rund um die Golfanlage oder auf Ihrem Weg vom und zum Parkplatz bitten wir Sie KEINE größeren Gruppen zu bilden - und die Regelung max. 2 Personen oder EIN Hausstand einzuhalten. HERZLICHEN DANK!
  • Die Umkleiden und Duschen wurden von aus auf freiwilliger Basis aus Hygienegründen geschlossen. Die WC's[...]

    Weiter lesen ...

19/10/2020 Neue Beregnungstechnik

Nach nunmehr bereits 16 Jahren gelten wir nicht mehr als "junge Golfanlage" und so manche Technik muss umfassend erneuert werden.

So werden ab Mitte Oktober rund 120 der 400 Beregnungsköpfe im Fairway-Bereich mit neuer Technik ausgestattet oder einzelne Teile erneuert.

Wir bitten um Verständnis für die punktuellen, kurzzeitigen Sper-rungen. Bitte spielen Sie in keinem Fall über die Mitarbeiter oder an Ihnen vorbei. Bitte droppen Sie Ihren Ball in Höhe der Baustelle. Danke!

24/10/2020 Restaurant-Belüftung in CORONA-Zeiten

Auch in Zeiten von Corona wird man gerne ab und an "Essen gehen" wollen. Nur will man sich gerade in solchen Zeiten unter diesen veränderten Bedingungen wohlfühlen.

So haben wir unsere bestehende Lüftungsanlage umgebaut: die Wärmerückgewinnung wurde abgeschaltet und auf 100% Frischluft umgestellt, die Filter wurden erneuert. Somit wird die "verbrauchte Luft" laufend samt den leichteren Aerosolen in der Luft "abgesaugt".

Zusätzliche Luftentkeimung 

Die schwereren Aerosole, die bereits zu Boden sinken, sollen mit einem zusätzlichen Luftreinigungsgerät an-gesaugt und dann durch UV-C-Licht abgetötet werden.

Der sehr große Tischabstand und nun die Maskepflilcht beim Betreten des Restaurants sollten dann in Summe eine gute "Anti-Corona-Maßnahme" darstellen, um Gäste und unsere Kollegen bestmöglich zu schützen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

15/10/2020 NEU: Jugend-Mannschaft AK 16

Nach 16 Jahren ist es soweit - zur nachhaltigen Nachwuchsförderung wird der Golf Club Hammetweil erstmals eine Jugend-Mannschaft melden.

In der Vergangenheit konnte der Golf Club Hammetweil immer wieder einzelne Talente hervorbringen, leider jedoch nie mehrere parallel in derselben Altersgruppe. Dies ist nun erstmals anders, weshalb wir die Förderung über eine Jugend-Mannschaft nun anstreben. 

Aktuell ha[...]

Weiter lesen ...

15/10/2020 Beheizte Driving Range

Aktuell laufen die Vorbereitungen des Umbaues unseres Driviving-Range-Gebeäudes: 

4 der 8 überdachten Abschlagsplätze erhalten windschützende Abtrennungen sowie Infrarot-Heizungen mit Zeitschaltuhren. 

Die neue "winterfeste" Driving Range steht ab Ende Oktober zur Verfügung. Wir freuen uns über eine rege Nutzung - sowie die Buchung von Pro-Stunden nun auch im Winter!

Clubmeister 2020

Am 12. / 13. September fanden die 15. Clubmeisterschaften des Golf Club Hammetweil statt. Bei Kaiserwetter und viel gelobten schönen Fairways sowie extraschnellen Grüns kämpften 70 Clubkameraden um die Club-Meisterschaft.

Nach dem Cut gab es in der zweiten Runde doch die eine oder andere Überraschung - mit viel Ehrgeiz kämpften einige trotz erst frisch verheilten Verletzungen - das nennt man Sportsgeist - Kompliment an alle Teilnehmer.

Clubmeister bei den Junioren (v.r.n.l)

1. Philipp Hottinger  2. Leo Lindner 3. Leon Sedlitz

Clubmeister Damen (v.r.n.l)

1. Christina Schol 2. Karin Kolbe 3. Anne Christiansen

Clubmeister Herren (v.l.n.r.)

1. Benjamin Wagner 2. Lars Komczynski 3. Siegfried Pielok

 

25/07/20 Ab sofort - täglich im clubhouse H: Pinsa romana

05/05/2020 Endlich die Öffnung des Platzes am 11. Mai

Bereits am 4. April haben wir hier berichtet und auf eine Wiedereröffnung gehofft - NUN ENDLICH ist es soweit und die Sportbertriebe wie Golf und Tennis dürfen ab 11. Mai 2020 gemäß Beschluss der Landesregierung Baden-Württemberg wieder öffnen - weitere vier Wochen später...

Die Begründung, dass Golf die Abstände problemlos einhalten kann und Sport & Bewegung positiv förderlich ist, ist dabei ziemlich ärgerlich - denn dieses Argument wurde uns bereits vor vier Wochen für eine mögliche Öffnung genannt!

Wie dem auch sei - jetzt startet die Saison 2020 endlich durch - und der Platz zeigt sich im besten Zustand für Sie. Hier einige eindringliche Bitten zum Start - vorbehaltlich weiterer Auflagen oder Änderungen:

  • Bitte nehmen Sie unsere besonderen Platzregeln 2020 zur Kenntnis und halten Sie sich bitte daran
  • Auch zu Beginn wird es keine Startzeiten - mit gutem Grund und aus langjähriger Erfahrung. Wir unterstützen Sie bestmöglich beim Start von Loch 1 und Loch 10!
  • Wir möchten Sie aber bitten bestmöglich auch die Randzeiten für eine Golfrunde zu nutzen. Bitte überlassen Sie vorzugsweise den Berufstätigen zunächst das Wochenende.Morgenstund hat Gold im Mund - und der Platz ist meist leer. Der spielschwächste Tag ist der Samstag. 9-Loch sind besser als gar kein Golf. Übung macht den Meister - nutzen Sie unsere Driving Range.
  • Last but not least: Weiterhin gilt - auch trotz Spieleuphorie - Grennkeeping hat Vorrang vor Spiel! Herzlichen Dank.

07/05/2020 Golfanlage Top! Bewerten Sie uns gerne...

Zu einem so frühen Zeitpunkt war die Golfanlage selten in diesem Top-Zustand. Ein milder April hat uns dabei natürlich in die Karten gespielt. Aber auch ein engagiertes Greenkeeping-Team mit 7 Kollegen hat sich wirklich ins Zeug gelegt. Ab 11. Mai erwartet Sie:

  • Einige neue Blumenbeete, ein erweitertes Semi-Rough
  • 1.500 Meter Drainagen auf Bahn 16 und 17 zur Entwässerung bei (hoffentlich nicht) erneuten Stark-Dauerregen im Herbst
  • 180 Tonnen neuer, weißer Bunkersand (4 fehlen noch - von 34)
  • ein innovatives Ballhebesystem
  • zahlreiche Hygiene-Maßnahmen
  • drei Grüns werden im Randbereich aktuell noch nachgesät.

Wir freuen uns, wenn Sie die Golfanlage so genießen - wie wir a[...]

Weiter lesen ...

07/05/2020 Unsere Pro's hätten noch Zeit...

Auch für unsere 3 Pros Lee, William und unserem neuen Teilzeit-Pro Dorian waren die letzten Wochen als Freie Selbständige nicht einfach.

Und nie haben Sie aufgehört sich vorzubereiten auf den Tag, wann es endlich wieder losgeht. Die Zeit haben Sie genutzt, um einige neue Trainingsfeatures in ihren künftigen Unterricht einzubauen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie zu "Ihren eigenen Gunsten" :-) mit Ihrem intensiven Training wieder beginnen - vielleicht sogar mit einem 10-er Abo?

04 / 2020 Platz in gutem Zustand - welches Wetter kommt?

Die Saisonvorbereitungen sind abgeschlossen - die Beregnungsanlage wurde in Betrieb genommen. Der Platz ist trotz Dauerregens gut durch den Winter gekommen und nun endlich vollständig abgetrocknet.

Die nächsten Tage werden die Greenkeeper noch die Zeit dazu zu nutzen, um alle aufwändigen Regenerations-Maßnahmen vorzuziehen - sofern möglich und sinnvoll. Die Aerfizierung der Grüns ist bereits abgeschlossen. Die Aerfizierung der gesamten Fairways dauert 3 Wochen und läuft bereits. Ebenso wird in diese Tagen die Renovierung der Brücken am Loch / See 5 abgeschlossen.

Somit wollen wir Ihnen zum "R[...]

Weiter lesen ...

22/03/2020 Jetzt für Mailnews oder fb anmelden

Wie bereits angekündigt, möchten wir Sie zusätzlich zu diesem ausführlichen Online-Newsletter nun auch noch über den Mail-Newsletter zeitnah über Wissenwertes in unregelmäßigen Abständen informieren.

Registrieren Sie sich direkt HIER.

Auch über facebook oder instagram bleiben Sie gut informiert. Hier informieren wir Sie kurz & knapp über Platzzustände oder aktuelle Pflegemaßnahmen.

19/03/2020 Golf-Home-Office für Alle

In Zeiten von Corona haben wir für unsere Mitglieder und alle Golfbegeisterten einige Arbeiten erstellt, die gut im Golf-Home-Office erledigt werden können...

Schaut mal in die Rubrik Golfschule. Hier haben wir Euch einige Golfübungen, Fitness-Übungen oder Trickshots als Clip eingestellt, die gut zu Hause oder im Freien geübt werden können.

Mit einem kleinen Augenzwinkern wünschen wir

viel Spaß - bleibt gesund - haltet Abstand - bis die Tage! 

Euer Golf Club Hammetweil Team.

17/03/2020 Wir informieren Sie hier laufend - verbindlich!

Aktuell überschlagen sich die Informationen - auch für uns. Dennoch gelingt es uns noch einen guten Überblick zu behalten. Und es gilt die Regel für uns: Nur uns formal zugestellte Anordnungen gelten als verbindlich!

Deshalb informieren Sie sich über die aktuelle Platzöffnung, Restaurant-Öffnungszeiten oder Aktuellem hier online. Vielen Dank!

Solche Anordnungen erhalten wir gegebenenfalls auch zu Nachtzeiten oder auch am Wochenende. So erreichte uns bspw. die erste Anordnung am Samstag, 14.3.2020 am späten Nachmittag: In der Gemeinde Neckartzenzlingen dürfen keine Veranstaltungen von mehr als 1.000 Personen mehr durchgeführt werden.

Des Weiteren sind wir im sehr guten Austausch mit dem Baden-Württembergischen Golfverband, der Gemeinde Neckartenzlingen sowie mit Fachleuten und Kollegen anderer Golfanlagen - und nicht zuletzt holen wir uns beim Rober-Koch-Institut aktuelle Informationen.

03 / 2020 Gute Aussichten von unserem Imker Rainer Blubacher

Endlich ist es wieder soweit: Die Saalweide blüht! Dies ist das eindeutige Zeichen für die Imker, dass die Bienensaison wieder anfängt. Bereits gestern, Samstag, war am Flugloch reger Betrieb zu sehen:

  • sehr viele Flugbienen (bedeutet starke Völker !! )
  • auf den "Windeln" (das sind Schubladen im Bodenteil) sind über die ganze Fläche Gemüll zu finden (bedeutet rege Bruttätigkeit)
  • auf den "Windeln" sind null Varroa-Milben und Kotflecken zu finden (bedeutet gesunde Völker)
  • am Flugloch kommen fast alle Sammelbienen gelbgepude[...]

    Weiter lesen ...

03 / 2020 Alle Sitzbänke neu renoviert

Wir haben für Sie zur Saison 2020 alle unsere Sitzbänke neu renoviert. Unsere Bänke stellen einen gesamtwert von über 20.000 Eur dar und konnten nun in Eigenleistung von unseren Greenkeepern im Winter auseinandergebaut, abgeschliffen und neu lackiert werden - die Qualität hat sich ausgezahlt.

Unsere 25 Sitzbänke werden gerne für ein Ruhepäuschen vor dem nächsten Abschlag genutzt, aber auch von vielen Gästen - um den tollen Ausblick zu genießen... Bitte nehmen Sie gerne Platz!

02/20 Neue Newsletter-Formate und mehr...

Von Beginn an informieren wir Sie als Mitglied mit einem Newsletter in regelmäßigen Abständen über Neuigkeiten des Golf Club Hammetweil. Vor einigen Jahren haben wir von Papier auf Online umgestellt. Wir hatten so gehofft, mehr Mitglieder (umweltfreundlicher) aktuell informiert zu bekommen.

Insbesondere die Vielzahl der Fragen zum Klima und Platzzustand zeigten uns jedoch, dass die aktuellen Informationskanäle und Intensität leider nicht ausreichen! Weitere Themen wie die neuen Golfregeln, das neue Handicap-System, e-Scorekarte, neueste Baumaßnahmen oder Events wollen wir künftig daher näher und HÄUFIGER erläutern. Um bspw. auch so folgende Ernst gemeinte Frage Mitte Januar zeitnah zu beantworten: Warum ist der Platz noch nicht grün und voll bespielbar?

Dazu werden wir künftig über eine Vielzahl der Kanäle noch stärker mit Ihnen kommunizieren:

  • NEWSletter in Papierform per Post - wieder zwei mal jährlich!
  • NEU ab 2020 eMail-Newsletter... demnächst mehr zur Anmeldung 
  • Online-NEWS (www.gc-hammetweil.de/GolfNEWS) - laufende Fortschreibung mind. 12 mal pro Jahr!
  • Homepage (1.Seite unseres Internet-Auftrittes) - Änderungen mind. einmal wöchentlich
  • SMS-Infos - unregelmäßig - sofern Sie Ihre Handynummer bei uns hinterlegt haben.
  • Facebook (unser erstrangiges Medium in den sozialen Medien) - meist mehrmals wöchentlich!!
  • Instagram (zweitrangiges, soziales Medium)
  • Kurze Statements während den anstehenden über 35 Siegerehrungen in 2020

Bitte nutzen Sie eines oder mehrere dieser Medien und schenken uns ab und an nur 2 oder 3 Minuten Aufmerksamkeit. Herzlichen Dank.

02/2020 DGV-Ausweis wird elektronisch...

Der "finale DGV-Ausweis in elektronischer Form" hat uns zu diesem Zeitpunkt überrascht!! Er wurde uns erstmals zur CMT präsentiert und hat bei einigen Golfclubs Fragen aufgeworfen, dessen Nutzen und Realisierung nebst Gebrauch bei der nächsten Verbandstagung wohl noch zu diskutieren sein wird. 

In jedem Fall wird es in diese Richtung gehen und einen Mehrwert für Sie als Spieler bringen - nicht zu[...]

Weiter lesen ...

02/2020 Scorekarte auf das Handy

Auch die sofortige Einführung der elektronischen Scorekarte hat uns überrascht. Denn es bestehen aktuell bei uns keine Software-Lösungen, um die Ergebnisse bei uns auszulesen und direkt auszuwerten!!! Diese müssten diese ggf. nach dem Turnier auf Papier abschreiben und dann abgeben - Ausnahme EDS-Runden...

Zurück zur Story! In den nächsten Monaten wird es möglich sein, dass bei Turnieren keine Scorekarte mehr in Papierform au[...]

Weiter lesen ...

02/2020 Noch mehr Events - neue Spaßturniere

Mit über 16 Events, rund 25 öffentlichen Turnieren sowie rund 30 mal Golftraining für Jedermann dürfte der Golf Club Hammetweil wohl einer der "umtriebigsten" und geselligsten Clubs dieser Region und weit darüber hinaus sein! Seien Sie dabei - haben Sie Spaß - lernen Sie neue Golffreunde kennen - bleiben Sie gesund!

Und ganz NEU: 3 Spaßturniere: Flight-Hopping & Cross-Golf  Als SPECIAL 2020: Zum Abschluss der Turniere im ersten Halbjahr verlosen wir viele der 100 Sonderpreise (15€ Gutscheine) anlässlich unseres 15-Jahres-Jubiläums. Dabei sein lohnt sich also vielleicht dop[...]

Weiter lesen ...

02/2020 Golf fördert Artenvielfalt geht in die nächste Runde!

Nach rund zwei Jahren Entwicklung geht nun das Projekt "Artenvielfalt" endlich an den Start. Bereits zum Start sind alle angestrebten Maßnahmen des Projektes am Standort Golf Club Hammetweil umgesetzt.

Unser Ziel nun ab 2020: Gemeinsam mit dem regionalen NABU - in dem wir seit letzten Jahres Mitglied sind - Projekte und Maßnahmen idealerweise für die Vogelwelt zu starten. Vöge[...]

Weiter lesen ...

02/2020 Neuer Golflehrer - in Teilzeit - Dorian Weippert

Ab 1. Februar 2020 bekommt der Golf Club Hammetweil neue Unterstützung im Club-Sekretariat und im Pro-Team.

Denn nach dem Umzug von Christian Neumann in seine Heimat und die Rückkehr in den elterlichen Betrieb - nach 8 Jahren bei uns - galt es eine Lücke zu füllen.

Mit Dorian Weippert dürfte uns dies gut gelungen sein. Als Golf-Pro und Golf-Betriebswirt soll er das Fachgebiet [...]

Weiter lesen ...

01/2020 Golf Club Hammetweil auf der CMT

Auch 2020 waren wir wieder mit auf der CMT dabei. In diesem Zusammenhang erhielten wir die Plakette für die erfolgreiche Teilnahme am "Golf fördert Artenvielfalt". Nicht nur weil wir Mit-Initatoren waren, freuten wir uns nun über den feierlichen Projekt-Beginn - anlässlich der CMT - zwischen BWGV, DGV und Landes-Umweltministerium.

Bei uns zu diesem Anlass zu Besuch (v.l.n.r) Otto Leibfritz (BWGV-Präsident), Petra Will (stv. GF Golf Club Hammetweil), Elvira Menzer-Haasis (LSB BW), Dr. André Baumann (Staatssekretär im Umweltministerium BW)

02/2020 Auch 2020 - Freies Golf-Training für Alle!

Ab Mittwoch, den 22. April 2020 (nach den Osterferien) bietet der Golf Club Hammetweil wieder ALLEN Mitgliedern einmal in der Woche freies Golf-Gruppen-Trainin[...]

Weiter lesen ...

04/2019 Unsere Baumaßnahmen im Winter für Sie!

Über den ganzen Winter waren wir fleißig für unsere Mitglieder. Mit zum Teil bis zu 14 Greenkeepern haben wir für Sie über 6 Groß-Maßnahmen realisiert:

  • Größtes Bauwerk war unser neuer Schlägerwaschplatz, der nunmehr fast wie ein zweiter Haupteingang wirkt oder wie ein kleines Atrium. Mit einem größeren Becken zum Schlägerwasch[...]

    Weiter lesen ...

04/2019 Projekt-Initative mit Umweltministerium BaWü

Projekt-Initiative: Artenvielfalt auf Golfanlagen in Kooperation mit dem Umweltministerium Baden-Württemberg

Mit aktiver Unterstützung des Golf Club Hammetweil und des Golfclub Schönbuch konnten wir gemeinsam mit dem Umweltministerium Baden-Württemberg und de[...]

Weiter lesen ...

04/19 Neue Platzkennzeichnung (Wasserhindernisse etc.)

Im Rahmen der neuen Golfregeln 2019 wurden unter anderem auch wieder mal die Kennzeichnung von Wasserhindernissen und Ausgrenzen neu definiert!

Das Ziel dieser neuen Kennzeichnung ist es, mit so wenig nun so genannten "Penalty Areas" auszukommen, als möglich. Dies bedeutet zwar, dass die alten Regeln für Wasserhindernisse und Ausgrenzen weitgehend bestehen bleiben, jedoch zu einer Spielvereinfachu[...]

Weiter lesen ...

Nutzen Sie für Ihre Mitgliedschaft Rabatte von bis zu 17% durch Abschluss eines Mehrjahres-Vertrages.

03 / 2019 Unsere exklusiven Clubcars 2019

... ab 2019 erhalten Sie zu jedem gemieteten Cart eine exklusive Trinkflasche dazu - als Geschenk! Und alle Jahresvertrags-Mieter erhalten eine personifizierte Trinkflasche, die sie während der Vertragslaufzeit so oft sie wollen mit Tafelwasser auffüllen lassen dürfen! Gerne bewahren wir Ihre persönliche Trinkflasche bis zum nächsten Mal im Restaurant für Sie auf.

Unser Beitrag für eine Welt mit weniger Plastikmüll: Ab 2019 v[...]

Weiter lesen ...

01/2019 CMT 2019

Mehr als Networking - tolles Gesrpäch auf der CMT 2019.

Bei uns am Stand im Gespräch mit Minister Guido Wolf, Dr. Gunther Hardt (li) verantwortlich für Golf & Natur Deutschland, Otto Leibfritz (re) Präsident Baden Württembergischer Golfverband und Frank-Hagen Spanka (GF Golf Club Hammetweil)

10/2018 Brand der Caddy-Halle im Golfclub Schönbuch

In der Nacht von 16. auf 17. Oktober 2018 brannte die Caddy-Halle / Scheune nieder. Ursache soll wieder einmal eine Lithium-Ionen-Batterie oder das Ladegerät sein. Der Schaden wurde wenige Stunden danach auf € 6 - 12,5 Mio geschätzt - wohl aufgrund des Umstandes der historisches Gebäudes.

Hier das brandaktuelle Youtube-Video der Stuttgarter Zeitung.

Vor dem Hintergrund zahlreicher Anrufe haben wir eine Kurzübersicht zu den Miet- und Versicherungs-bedingungen im Golf Club Hammetweil in der Rubrik Mitgliedschaften & Preise eingestellt. Gerne steht Ihnen das Cub-Sekretariat bei weiteren Fragen zur Verfügung.

04 / 2018 Greenkeeping hat Vorrecht vor Spielbetrieb

Nachdem ich, Frank-Hagen Spanka, die vergangenen Tage mal wieder mit auf den Rasenmähern und dem Bagger saß, möchte ich doch nochmals in aller Deutlichkeit darauf hinweisen, dass bei uns die Regel gilt:

Greenkeeping geht vor Golfspiel.

Es war schon zeitweise beängstigend, aus welchen Entfernungen man versuchte über mich drüber zu spielen oder schon abzuschlagen - oder wie man gar ganz ignoriert wurde.

Alle unsere Greenkeeper sind angewiesen, zunächst Ihre Aufgabe zeitnah zu beenden, zur Seite zu fahren und Sie durchzuwinken. Dies kann in Einzelfällen 1 - 2  Minuten dauern - was bei einer Runde von 4-5 Stunden unseres Erachtens vertretbar erscheint ;-) Im Übrigen sind un[...]

Weiter lesen ...

07/2018 Ab Juli zu erwerben: Unser erster eigener Honig!

Den Duft von Hammetweil genießen!

Endlich hat es geklappt und wir haben mit Rainer Blubacher aus Neckartailfingen einen tollen Imker gefunden, der seine Bienenvölker bei uns neu beheimatet hat. Oberhalb des Grüns 12 sind seit einigen Wochen drei Bienenstöcke aufgebaut - und die waren fleißig!

In einem Umkreis von 3 Kilometer machten diese in den Frühjahrsblüten ganze Arbeit und die ersten 40 Gläser Honig sind ab Anfang Juli verkaufsbereit in unserem Club-Sekretariat. Das kleine Glas (250 gr.) ist für 5,50 Euro und das große Glas (500 gr) für 8,50 Euro zu erwerben. Davon gehen Eur 2,50 bzw. Eur 3,50 in unser Projekt Golf & Natur, bei dem wir mit vielzähligen weiteren Proj[...]

Weiter lesen ...

07/2018 NEU: "Fairway-Frei-Glocke" an Spielbahn 6

Nachdem dieses Jahr unsere Bäume und Büsche überall vollends so gewachsen sind, dass für Longhitter das Dog-leg an Spielbahn 6 (Hot Dog) nicht mehr einsehbar ist, musste nun endlich eine Glocke als Freigabe-Signal her.

Und so funktioniert's: Sofern ein Flight nach Ihnen abschlagen möchte, geben Sie diesen Mitspielern nach Erreichen der Glocke (und aller Mitspieler in Ihrem Flight) ein Signal durch Läuten der Glocke. Damit geben Sie das gesamte Fairway, jedoch nicht das Grün frei - dies sei für exzessive Longhitter angemerkt... 

Mein Tipp für Semi-Profis: der hohe Fade ins Dog-leg - und nicht in die Apfelbäume, denn hier wird nun wieder etwas höheres Rough stehen gelassen, nachdem die großen Baumkronen ohnehin keinen hohen Schlag mehr zulassen... 

Die Digitalisierung des Golf-Unterrichts - oder was ist der Smash-Faktor?

Nun ist die Digitalisierung auch im Golf-Unterricht angekommen! Nachdem wir alle schon umfassend entwickelte und erforschte Golfschäfte, Bälle und Schlägerköpfe haben ist eines sicher - selten liegt es am Material...

Mit der Anschaffung eines Golfradars haben wir nun die Möglichkeit Ihren Golfschwung komplett zu vermessen: Vom Abflugwinkel, über Schläger- und Ballgeschwindigkeit, Umdrehungen des Balles pro Minute (zwischen 20.000 [...]

Weiter lesen ...

04 / 2018: Neuigkeiten zum Saisonstart 2018

Zum Saisonstart wollen wir mit unseren 2. Online-News unsere Mitglieder über Neuigkeiten, Wissenswertes oder einfach mit ein paar aktuellen Fotos informieren.

Viel Spaß damit - und über Ihr Feed-Back freuen wir uns sehr!

Wettspielkalender 2018: Wie bereits angekündigt gibt es ab diesem Jahr den Wettspielkalender nicht mehr in Papierform, sondern nur noch online - und für alle mobilen Endgeräte optimiert, dass Sie stets und überall gut informiert sind.

Sie finden diesen auf der Startseite unserer Website. Hier erhalten Sie durch Anklicken des jeweiligen Turnieres darüber hinaus alle wichtigen Infos. Der Wettspielkalender 2018 wurde vor wenigen Tagen verbindlich fertig gestellt.

Unsere neuesten Renovierungen: Unser Clubhaus wird zwar von den Meisten immer noch als neu und schick empfunden wird, obwohl es nun schon 11 Jahre alt ist! Dies dürfte nicht zuletzt an den laufenden Erweiterungen und jährlichen Renovierungen liegen. 

Für die Saison 2018 haben wir uns jedoch einige ganz besondere Highlights ausgedacht. So haben wir beispielsweise unsere Umkleiden frisch renoviert und bei dieser Gelegenheit schicke Lounges integriert. Diese sollen nach einer Golfrunde zum ungezwungenen Relaxen einladen oder die Zeit vor einer Abendveranstaltung so kurzweilig als möglich gestalten. Gedacht war diese Idee als kleine Reminiszenz an alte Golftraditionen des Good Old England.

Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an unsere Greenkeeper, die dies nach freien und kreativen Ideen von Frank-Hagen Spanka einfach mal "hemdsä[...]

Weiter lesen ...

5/2014 - Pitchmarken machen krank!

Quelle: Golf Spezial Magazin, Autor: Rasenexperte Dr. Gunther Hardt

Ärgerlich sind nicht ausgebesserte Pitchmarken, aber machen sie deshalb gleich krank? Nein sie nicht - doch unsere Gräser in ganz erheblichem Maße, so dass auch der Greenkeeper zum Teil vor unlösbaren Aufgaben steht.

Je nach Länge und Flugkurve eines Annäherungsschlages auf das Grün hinterlässt der Golfball an der Aufschlagstelle eine deutliche Vertiefung (Pitchmarke). Größe und Form der Pitchmarken hängen im wesentlichen auch v[...]

Weiter lesen ...

5. Juni 2016: Starkregen in Hammetweil

Starkregen in Hammetweil - Golfanlage bleibt vorerst Sonntag-Nachmittag geschlossen. Die Wassermassen sind nicht vergleichbar mit denen in den Notstandsgebieten in Deutschland - denen gilt unsere Aufmerksamkeit und Anteilnahme.

Wieder einmal wurde die Golfanlage überflutet - erfreulicherweise zeigen hier die zahlreichen Baumaßnahmen und Verbesserungen zur Ableitung des Oberflächenwassers der vergangenen Jahre große Wirkung. Somit konnten wohl große Schäden vermieden werden. Eine der zahlreichen Maßnahmen im Hintergrund zur Sicherung der hohen Qualität von Hammetweil.