Straflose Erleichterung wegen Nachsaat

Anfang September haben wir die Konturen aller Grüns optimiert und inklusive dem gesamten Vorgrün - inkl. der Trockenschäden an einzelnen Grüns - nachgesät.

Ab sofort gilt dazu folgende Platzregel: der Ball darf so gespielt bzw. geputtet werden wie er liegt. Ebenso darf straflose Erleichterung genommen werden und der Ball nicht näher zur Fahne gedropt werden. Wir freuen uns, wenn Sie die Nachsaat-Stellen schonen und uns bei der Entwicklung des neuen Rasens unterstützen.

Ebenso haben wir auf der gesamten Golfanlage alle Fairways partiell nachgesät, um so die Regeneration des Rasens nach der Sahara-Hitze im Juni zu beschleunigen. Nicht zuletzt sollen so an den betroffenen Flächen die Rasendichte somit schneller wieder erhöht werden, als durch die natürliche Vegetation in der anstehenden Herbst-Vegetationsphase.

Warum jetzt? Eine Nachsaat erfolgt stets am besten im Spät-Sommer oder Früh-Herbst, so dass das Saatgut von der Nachtfeuchte profitiert und schnell aufgeht. Nicht zuletzt bringt der nächste Winter, sogenannte Winter-Härte, die Wurzeln zum verstärkten Wachstum. Damit sollte einem vollen, grünen Rasen in der nächsten Saison nichts im Wege stehen - so Gott und das Wetter will...

Wie wurde nachgesät? Zum Einsaat kam eine Spezial-Nachsaat-Maschine im Wert von über 40.000 Eur. Die Nachsaat wurde von unserem Kooperationspartner Golfoase Pfullinger Hof und dem von sehr geschätzten Inhaber Harald Walter in Lohnarbeit durchgeführt. Diese Produktinnovation lässt das Saatkorn direkt in einen Schlitz fallen und verschließt diesen sofort wieder mit der Walze. Hierdurch erhöht sich die Anwuchswahrscheinlichkeit auf über 95% gegenüber der sonstigen Wahrscheinlichkeit von unter 10%!!

Interessant zu wissen: Bei John Deere-Golfplatzpflege war in den den letzten 2 Jahren die Nachsaat-Maschine die am meisten nachgefragte Maschine - und nicht ein Mäher :-) Die Liefrezit dieser Maschinen liegt bei über 2 Jahren. Der Klimawandel und in 2018 85% abgebrannte (komplett braune) Fairways bei deustchen Golfanlagen lassen grüßen.