Sommer 2017

Die Golfanlage im Überblick

Es war ein langer Weg - von der ersten Idee vor 25 Jahren bis zur Realisierung im Jahr 2005. Doch es ist geschafft ! Im Juni 2005 wurde die 18-Loch-Golfanlage mit großem Erfolg voll in Betrieb genommen.

Verschaffen Sie sich in nebenstehender Darstellung mal einen Überblick, aber besser ist's, Sie überzeugen sich selbst vor Ort von dieser traumhafte[...]

Weiter lesen ...

Scorekarte des Golf Club Hammetweil

Mitte 2005 konnte der Platz erstmalig formal in seiner relativen Schwierigkeit bewertet werden. Dies bedeutet, dass der Platz nach der zu spielenden Länge, nicht der tatsächlichen Länge, für einen Scratch-Spieler (Handicap 0 Spieler) und einen Bogey-Spieler bewertet wurde - die sogenannte Course-Rate. Ergänzend wurden die Schwierigkeiten wie die allgemeine Lage, die Breite der jeweiligen Drive-Punkte sowie der Einfluss von Bunkern, Wasserhindernissen und natürlichen oder unnatürlichen Aus-Grenze[...]

Weiter lesen ...

Neue Platzregel zu Spielgeschwindigkeit, "Ehre" etc. - Neue Etikette-Regel ab 2018

Endlich! Schon lange empfehlen wir im Golf Club Hammetweil die Spielgeschwindigkeit nach unseren praktischen Erfahrungen zu optimieren, die nun so auch vom Royal St. Ancient Golfclub und dem DGV - Deutschen Golfverband so zur Umsetzung empfohlen werden - mit dem Titel "Ready Golf".

Demnach gilt ab sofort als Platzregel im Golf Club Hammetweil:

  • Als Erster ODER Nächster schlägt nicht der Golfer ab, der die Ehre hat, SONDERN der Golfer der bereits gefahrlos seinen Schlag ausführen kann. Hiernach kann gerne nach der Ehre die Reihenfolge des Spiels gesucht werden.

Auf dieser Grundlage gilt bei uns weiter:

1. Thema "Kein Durchspielrecht", sondern "Durchlass-Gebot"[...]

Weiter lesen ...

Aktuelle Platzregeln

Seit 2009 gelten folegnde Änderungen in den Platzregeln

  •  Die Junganpflanzungen sind sowohl durch rote Pfähle als auch rot /  grüne Pfähle kenntlich gemacht. Rot/grüne Pfähle gelten weiterhin als "seitliches Wasserhindernis/ Biotop" und dürfen nicht betreten werden- es muss mit einem Starfschlag gedropt werden! In ausschließlich rot gekennzeichnten Bereichen darf der Ball entsprechend der Regelung seitliches Wasserhindernis (Regel 26) gespielt werden.
  • Die Ausgrenze an Bahn 14 ist ebenfalls als [...]

    Weiter lesen ...

Golfregeln - Rules for you

Hier ein hilfreicher Link zum Üben der Golfregeln für PE-Teilnehmer.

Oder für erfahrene Golfer zum Auffrischen ;-)

Hier geht´s weiter...

Kinder auf dem Platz

Kinder - ohne Platzerlaubnis - die das Golfspielen erlernen, haben nach Absprache mit den Golftrainern die Möglichkeit mit Ihren Eltern(m. PE/Hcp) über den Platz zu gehen.

Wir bitten die Eltern ein zügiges Spiel sicherzustellen sowie diese Gelegenheit zu nutzen die Golfregeln, Etikette und Sicherheit auf dem Golfplatz zu erklären.

Kinder, die im Besitz einer Platzerlaubnis sind oder das Goldabzeichen des DGV haben, dürfen auch ohne Begleitung von Erwachsenen auf dem Platz spielen.

Bis zum jeweiligen Saisonende werden wir im Rahmen des wöchentlichen Kinder- und Jugendtrainings die verschiedenen DGV–Abzeichen Bronze – Silber – Gold (zur Erlangung der Platzerlaubnis) erarbeiten und abnehmen.

Pitchmarken machen krank!

Quelle: Golf Spezial Magazin, Autor: Rasenexperte Dr. Gunther Hardt

Ärgerlich sind nicht ausgebesserte Pitchmarken, aber machen sie deshalb gleich krank? Nein, sie nicht - doch unsere Gräser in ganz erheblichem Maße, so dass auch der Greenkeeper zum Teil vor unlösbaren Aufgaben steht.

Je nach Länge und Flugkurve eines Annäherungsschlages auf das Grün hinterlässt der Golfball an der Aufschlagstelle eine deutliche Vertiefung (Pitchmarke). Größe und Form der Pitchmarken hängen im wesentlichen auch [...]

Weiter lesen ...

Der MINI-Golfcourse für Kids, Teens & Erwachsene - für Anfänger und Profis

Der Golf Club Hammetweil hat Ende 2015 seine bestehende Übungsanlage und Chipping Area zu einer kleinen MINI-Golfanlage umgebaut. Somit können unsere ganz Kleinen nun ungestört und ungefährdet erste Abschläge, Chips und Putts üben.

Die 9 "Mini-Grüns" sind jedoch auch so gestaltet, dass auch Ungeübte, Golf-Interessierte oder auch einfach Freizeit-Gäste auf der öffentlichen Golfanlage direkt beim Putten beginnen können und versuchen auf anspruchsvoll modellierten Grüns mit zwei Schlägen ins Loch zu putten. Gerne üben natürlich hier auch die erfahrenen Spieler mal ein paar neue Situationen...

Der MINI-Golfcourse ist täglich geöffnet. Ein Tagesticket kostet € 5,--. Ein Tagesspielrecht inkl. Leihschläger, Ball und Soft-Getränk-Gutschein erhalten Sie für nur € 8,-- im Club-Sekretariat des Golfclubs.